Raiffeisen Club Downhill Cup Innsbruck – Eine Stadt, drei Rennen, ein Downhill Cup

Nach der gelungenen Premiere des Downhill Cup Innsbruck 2016, fällt im August der Startschuss im Bikepark Innsbruck – Mutters. Das Rennen ist ebenfalls Teil der österreichischen Gesamtserie „Austria Gravity Series“, zahlreiche Pro- und Hobbyracer aus der Republik werden erwartet.

Weiter geht’s im September am berühmten Nordkette Singletrail. Für das Rennen wird wieder die verkürzte Strecke ab der so genannten Fleischbank ausgesteckt. Die bekannten und spektakulären Highlights wie das Roadgap oder der Red Corner sind über 450hm bis zum Zielbereich zu bewältigen. Erstmals werden hierbei bei der „Stadtmeisterschaft Innsbruck“ die besten Downhiller der Stadt gekürt.

Am 07. & 08. Oktober folgt zusammen mit dem „Specialized Rookies Cup presented by iXS“ Runde drei des Cups im Bikepark Innsbruck. Hier findet auf der DH Strecke das große Finale statt und es wird entschieden, wer am Ende den Downhill Cup Innsbruck für sich entscheiden kann.

3 Stopps:

19. & 20. August 2017 Bikepark Innsbruck / Mutters + Stopp der Austria Gravity Series
02. & 03. September 2017 Nordkette Singletrail / Nordkette + Stadtmeisterschaft Innsbruck
07. & 08. Oktober 2017 Bikepark Innsbruck / Götzens + Stopp des Specialized Rookies Cup presented by iXS

Rennen für alle

Der Downhill Cup Innsbruck steht Fahrerinnen und Fahrern mit und ohne Lizenz offen. Gefahren wird in folgenden Altersklassen:

U17 Männer (Jahrgang 2001 – 2003) – ohne Lizenz erst ab 16 Jahren
U17 Frauen (Jahrgang 2001- 2003) – ohne Lizenz erst ab 16 Jahren
Junioren Männer (Jahrgang 1999 – 2000)
Männer (1998 und älter)
Frauen + Juniorinnen Frauen (2000 und älter)
Masters 30+ Männer (1987 und älter)
Masters 40+ Männer (1977 und älter)

Bei den Rennen 1 gibt es im Rahmen der Austria Gravity Series auch eine U13 (2005 -06) und U15 (2003 – 04) Klasse, da Rennen 3 zusammen mit dem Rookies Cup statt findet, können diese beiden Klassen hier auch starten. Auf der Nordkette (Rennen 2) fangen wir ab U17 an, die Strecke ist nicht so easy und wir wollen kein unnötiges Risiko eingehen. Nordketten Singletrail-erprobte Jugendliche können hier als Vorstarter antreten – einfach bei der Rennleitung melden!

Anmeldungen:

Rennen 1: Die Anmeldung ist ab Mitte April offen. Das Rennen ist auch Stopp des Austria Gravity Cup, meldet euch also alle direkt dort bei den fleißigen Organisatoren vom Lines Mag an. Bezahlt wird auch direkt über sie. Check: www.lines-mag.at

Rennen 2: Ab Mai E-Mail an Sabine, dann bekommt ihr das Anmeldeformular. Das ausfüllen und zurück senden, die startgebühr auf das vereinskonto überweisen und ihr seit angemeldet.

Rennen 3: Alle Kinder und Jugendlichen registrieren sich ab 8.August (!) über den Rookies Cup auf: www.rookiescup.bike/de – hier findet auch die Zahlung statt. Alle Erwachsenen können sich ebenfalls über diesen Link anmelden. Bitte macht das – das spart uns viel Mühe und Aufwand. Bitte alle die Open Men oder Kategorie auswählen (wir teilen dann auf in Men und Masters 30+ und 40+).

Infopapier / Aussschreibung: Bitte lest das jeweilige Infopapier pro Rennen, es enthält generelle Anmerkungen, die Protektorenbestimmungen, den Timetable usw…

Weitere Infos zu den Terminen und Timetable folgen in Kürze! Wir freuen uns auf drei coole Downhill Events mit euch in der Bike City Innsbruck! Die Startplätze für die Rennen sind ab Mai 2017 (Stop 1 bereits Mitte April) zu haben. Anmeldungen und Fragen können telefonisch oder per E-Mail an die Rennorganisation, den DH & Freeride Verein Innsbruck, gerichtet werden.

 

 

Ergebnisse Rennen 1: Klick hier

Ergebnisse Rennen 2: Klick hier

Rennen 3: Klick hier

 

Kontakt:

Telefon: +43 664 2025065

Mail an: office@mountainbikemovement.com